Fragen zu hörbert

Symptom: Wenn man hörbert sehr hart aufsetzt, schaltet er sich ein oder aus.

Ursache: Der massive Messing-Drehknopf ist so schwer, dass er hörbert ein und ausschaltet.

Behebung: das lässt sich leicht mit einem kostenlosen Firmware-Update beheben. Die Firmware ist das Programm, das auf hörberts Prozessor läuft und seine Funktionen bestimmt. Damit werden solche Probleme mit dem Drehnkopf behoben. Wie man ein Firmware-Update durchführt, und wo man sie herunterlädt, steht hier: https://www.hoerbert.com/firmware/

Was Du feststellst:
hörbert spielt nur etwa 2-3 Sekunden, piepst zweimal und geht dann aus. Man kann ihn durch einen Druck auf den Drehknopf wieder einschalten. Danach geht er wieder nach 2-3 Sekunden aus.

Was passiert:
hörbert signalisiert, dass er die Speicherkarte nicht findet oder sie nicht lesen kann.

Woran es liegen kann:
Prüfe bitte zuerst, ob überhaupt eine Speicherkarte in hörbert steckt, und ob sich auch keine Fremdkörper im Speicherkartenschlitz stecken.
Probiere nach Möglichkeit auch eine andere Speicherkarte aus, auf der hörbert-Inhalte liegen.

Wenn das nicht hilft:
Wir haben ein Update für Deinen hörbert, das dieses Problem beseitigt, falls sich das Problem durch die oben stehenden Schritte nicht lösen lässt. Hierfür steht Dir eine neue Firmware zur Verfügung.

Wie man die Firmware aktualisiert, steht hier: https://www.hoerbert.com/firmware

Für weitere Fragen kannst Du Dich gerne über unser Kontaktformular an unser Service-Team wenden.

Schlagwort: hörbert

Das vereinbaren wir mit Dir im Einzelfall: Es hängt schliesslich davon ab, was kaputt ist, und das finden wir z.B. per Email oder telefonisch heraus. Manche Reparaturen kannst Du auf Wunsch selbst durchführen, manche nehmen wir lieber hier in unserer Werkstatt vor.

Wir suchen mit Dir immer den günstigsten Weg, um Deinen hörbert wieder spielbereit zu bekommen.

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder die Inhalte der Speicherkarte sind durcheinander geraten, oder die Reste ausgelaufener Batterien beeinträchtigen die Elektronik. (In dem Fall geht es weiter mit: Probleme mit ausgelaufenen Batterien?)

  • Um Probleme mit der Speicherkarte einzukreisen, kannst Du z.B. eine andere passende Speicherkarte zum Vergleich heranziehen, oder Du sicherst zuerst alle Inhalte Deiner hörbert-Karte mit den Bordmitteln Deines Computers: Kopiere einfach alle Inhalte der Speicherkarte in einen Ordner auf Deinem Computer. Diese Sicherungskopie kannst Du  später noch brauchen. Tipp: Die hörbert-Software kann auf Seite „2“ ein Inhaltsverzeichnis erstellen, das Du zu den Dateien der Speicherkarte auf Deinem Computer speichern kannst.
  • Eine durcheinander geratene Speicherkarte lässt sich am einfachsten durch Formatieren und Neubespielen „reparieren“.
    • Starte dafür die hörbert-Software Computer, und prüfe, ob Du die neueste Version besitzt (Links unten auf Seite „1“: „Neuere hörbert-Software suchen“). Installiere ggfs. die neueste Software, wenn Du schon dabei bist.
    • Wenn Du nun Deine Speicherkarte in den Computer steckst und sie in der hörbert-Software auswählst, kannst Du die Karte mit den „Speicherkarten-Werkzeugen“ formatieren. Achtung: Durch das Formatieren werden alle alle alle Daten auf der Speicherkarte unwiederbringlich gelöscht! Achte besonders darauf, dass Du kein anderes Laufwerk auswählst, das eventuell an oder in Deinem Computer steckt.
    • Nach dem Formatieren kannst Du mit der hörbert-Software wie gewohnt die Karte neu bespielen. Als Test reicht es, wenn Du jede Playlist mit 2-3 Titeln bespielst, um die Karte testen zu können. Wenn Du es nochmal mit Deinen früheren Inhalten versuchen willst, kopiere einfach Deine Sicherungskopie vom Computer wieder auf die Karte.
Schlagwort: hörbert 2011

ACHTUNG! Dieser Tipp gilt nicht für hörberts mit Bluetooth-Modul. Bitte nicht am Schalter rütteln, wenn Dein hörbert ein eingebautes Bluetooth-Modul besitzt.

hörbert besitzt einen sehr stabilen Ein- und Ausschalter.

Der Hersteller des Schalters fügt ein wenig Fett in den Schalter ein. Falls sich das an der falschen Stelle sammelt, kann es zu diesem Effekt kommen. Das ist aber kein Problem: Schalte den Schalter bitte mindestens 50 mal richtig schnell und richtig energisch an und aus, dann verspritzt das Fett, und das Problem ist gelöst.

Hintergrundwissen: In einer Lampe würde das Fett einfach mit einem Funken verpuffen, aber so viel Energie kommt in hörbert nicht vor. Deshalb muss man evtl. mechanisch nachhelfen. Du darfst ruhig so schnell und energisch hin- und herschalten, wie Du kannst. Der Schalter verträgt das: Wir haben absichtlich einen überdimensionierten Schalter gewählt, der spielenden Kindern standhält.

Schlagwort: hörbert 2011

Nein, keine Sorge: Er bekommt einfach nicht mehr genug Strom, weil die Batterien oder Akkus leer sind. Tausche einfach die Akkus oder Batterien gegen volle Akkus oder Batterien aus, dann spielt er wieder wie gewohnt. Es müssen unbedingt 4 gleich volle Zellen sein, mische niemals Zellen, deren Ladestand Du nicht kennst.

Wir empfehlen übrigens dringend die Verwendung von Akkus, um die Umwelt zu schonen. Wir können nur bei der Auslieferung nicht wissen, welches Ladegerät Du verwendest, und liefern deshalb einmalig Batterien mit, damit hörbert sofort spielbereit bei Dir ankommt.

Bitte beachte für die Entsorgung unsere Hinweise zur Batterieentsorgung

Schlagwort: hörbert 2011

Wenn hörbert nach dem Einschalten stumm bleibt, überprüfe einfach Folgendes in dieser Reihenfolge:

  1. Ist das Gerät eingeschaltet? (Kippschalter nach hinten und wieder nach vorne stellen)
  2. Ist die Lautstärke aufgedreht? (Drehknopf zum Test ganz nach rechts drehen)
  3. Wenn Du jetzt bei voller Lautstärke das Ohr an den Lautsprecher hältst: Hörst Du dann ein sehr leises rhythmisches Zirpen? (Dann versuche es bitte weiter mit: Man hört nur leise rhythmische Geräusche)
  4. Sind die Batterien leer? Bitte einen ganz neuen Satz mit 4 identischen Batterien aus der gleichen, frischen Packung einsetzen. Notfalls bitte nochmals ein neues Pack ausprobieren, denn es kam auch schon häufig vor, dass sich beim Wechsel doch eine leere Zelle eingeschlichen hat oder die Batterien vom Supermarkt schon beim Kauf leer waren.
  5. Haben die Batterien Kontakt? Bitte prüfe, ob alle Batterieklammern die metallischen Enden der Batterien vorne und hinten berühren und gegebenenfalls bei entfernter Batterie die vorderen und hinteren Kontaktfedern leicht nach innen biegen.

Wenn dies keinen Erfolg bringt, versuche es bitte weiter mit: hörbert lässt sich nicht einschalten oder geht spontan an oder aus?

Schlagwort: hörbert 2011
  • Bitte lege zuerst einen ganz frischen Satz neuer Batterien oder voller Akkus ein, denn auch eine schlechte Stromversorgung macht sich durch einen krächzenden Klang bemerkbar.
  • Dann sollten wir ausschließen, dass es nur eine lockere Schraube ist, oder dass lediglich die Rückwand vibriert, weil sie z.B. fester angezogen werden sollte.
    Bitte entferne deshalb zuerst den Schiebedeckel. Höre dann das Gerät bei offener Rückwand mit voller Lautstärke an, ob es dann immer noch vibriert.

Besteht das Problem immer noch?

  • Wenn ja, probiere bitte durch Handauflegen auf das Lautsprechergitter, ob es nur am Lautsprechergitter oder dem Holzrähmchen auf dem Lautsprechergitter liegt (und dort evtl. eine der 4 Schrauben zu locker ist).

Bei einer lockeren Schraube kannst du diese gerne selbst mit Gefühl nachziehen. Dieses Problem kann durch Feuchtigkeits- und Temperaturunterschiede entstehen, wenn das Holz „arbeitet“ (sich etwas ausdehnt oder zusammenzieht).

Besteht das Problem immer noch?

  • Wenn ja, lege bitte die Hand auf alle Tasten gleichzeitig und lausche dann.

Wenn die Tasten das Problem sind und vibrieren können wir Dir ein „Helferlein“ zuschicken, das Du selbst einbauen kannst, dafür musst Du dann die Elektronik Deines hörberts ausbauen, das Helferlein aufstecken und die Elektronik wieder hineinschrauben. Für etwas geübte Bastler kein Problem…

Wenn Du bevorzugst, dass wir die kleine Reparatur durchführen, kontaktiere bitte unseren Support, bevor Du uns Deinen hörbert zusendest.

Könnte es sein, dass Du eine besonders schnelle Class10 Karte oder schneller verwendest?

Bei manchen dieser Karten kann es zu dem Effekt kommen. Diese Karten führen in unregelmäßigen Abständen intern Aufräum- oder Sortierfunktionen aus, die allerdings den Datenstrom stören. Deshalb lässt sich das Ganze nicht an einem Lied oder einer Abspieldauer festmachen, der kleine Mikroprozessor in der Karte macht manchmal „sein eigenes Ding“.

Bitte teste es, wenn möglich, mit einer kleineren/älteren/langsameren Karte (z.B. Class 4 oder 6), dann dürfte das Problem nicht auftauchen.

Tipp: Verwende nach Möglichkeit Class4 SDHC-Karten zwischen 4 und 32GB. Unsere mitgelieferten Karten sind „Class 4“ Karten, erkennbar an einer 4 im kreisförmigen „C“.

Schlagwort: hörbert 2011

* Preise inkl. 19% MwSt.