Gästebuch

Wir freuen uns über Deinen Eintrag in unser Gästebuch. Schreib uns!

Was gefällt Dir an hörbert am besten? Was waren Deine schönsten Erlebnisse mit ihm?
Hier sammeln wir Geschichten und Zitate von kleinen und großen hörbert-Liebhabern.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Fields marked with * are required.
Your E-mail address won't be published.
For security reasons we save the IP address 46.229.168.132.
It's possible that your entry will only be visible in the guestbook after we reviewed it.
We reserve the right to edit, delete, or not publish entries.
310 Einträge
Gloria aus Rhede schrieb am 24. September 2018:
Liebes Hörbert-Team, Unser Sohn, damals gerade 2, hat letztes Jahr zu Weihnachten seinen Hörbert bekommen und ist absolut glücklich damit! Er weiß genau wo seine Musik und Hörspiele zu finden sind und nutzt den Hörbert mehrmals täglich. Wegen des hohen Anschaffungspreises haben wir erst lange überlegt, aber bereuen unsere Entscheidung kein bisschen. Die Langlebigkeit und tolle Verarbeitung sowie das kindgerechte, schöne Design haben uns überzeugt. Wir nutzen inzwischen Akkus, und müssen trotz der häufigen Nutzung nicht oft die Akkus laden. Vielen Dank!
Administrator-Antwort von: Rainer Brang
Liebe Gloria, herzlichen Dank für dieses Lob, wir freuen uns sehr über so persönliche Nachrichten aus dem echten Leben mit hörbert.
Marisa aus Vechelde schrieb am 20. Juni 2018:
Wir sind mehr als zufrieden mit unserem Hörbert. Unser Sohn hat ihn letztes Jahr zum 2. Geburtstag bekommen und sofort die Funktionsweise verstanden. Das Gerät ist auch für Kleinkinder intuitiv zu bedienen, hat einen tollen Klang und bietet durch die 9 Playlists viel Abwechslung.
Aber nicht nur das Gerät ist große Klasse, auch der Kundenservice verdient hier ein dickes Lob: wir mussten kürzlich unseren Hörbert wegen eines minimalen Schadens einschicken, weil wir uns nicht zugetraut hatten, ihn selbst zu beheben. Die Dame, mit der wir telefonisch Kontakt hatten, war total nett und hilfsbereit und hat uns sofort ein Versandetikett geschickt. Die Reparatur war innerhalb weniger Tage erledigt und nach nicht mal einer Woche kam Hörbert wie neu wieder zu uns.
Insgesamt eine Eins mit gaaaaaanz vielen *********Sternchen********** und unbedingte Weiterempfehlen!
Administrator-Antwort:
Liebe Marisa, ganz ganz lieben Dank für Ihren schönen Eintrag, Ihre 'Eins mit Sternchen'-Bewertung und Ihre Weiterempfehlung. Das ist für uns das schönste Lob! Wir wünschen Ihnen weiterhin eine ganz tolle Zeit und Abwechslung mit Ihrem hörbert und senden herzlichste Grüße vom gesamten hörbert-Team!
Katha schrieb am 30. Mai 2018:
Hallo.

Also mein Problem ist, dass ich seit einiger Zeit keine bei iTunes gekauften Dateien mehr auf den Hörbert speichern kann (trotz neuer Software), da diese alle geschützt sind (Audible). Da es bei iTunes aber nur noch die von Audible produzierten Hörspiele gibt, bin ich verzweifelt, weil ich keine neuen Produkte auf den Herbert kriege... Was kann man tun? Ich kann den Hörbert letztlich ja gar nicht mehr benutzen? Außer, ich kaufe CDs, oder wie? Ich hatte auch schon mal geschrieben, da wurde mir geraten, die Dateien umzubenennen, aber das geht ja nicht, wenn diese schreibgeschützt sind. Ich bin gerade ziemlich verärgert und muss meinem Sohn morgen früh erneut erklären, dass er leider nur die alten Sachen hören kann...

Mit freundlichen Grüßen

K.Rosenstein
Administrator-Antwort:
Hallo und vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir können Ihren Ärger verstehen. Leider sind uns, wenn es um kopiergeschützte audible Hörbücher und Nutzungsbedingungen Dritter geht, die Hände gebunden.
Wir dürfen den Kopierschutz nicht umgehen.
Sie haben auch Recht, dass es über iTunes viele Inhalte von Audible.de gibt.
Bei jedem audible Hörbuch muss das aber in den Informationen, die man angezeigt bekommt auch stehen: präsentiert von audible.de

Tipp: In iTunes gibt es viele Hörspiele, die man ganz normal zum Download auf Festplatte kaufen kann. Wenn nicht dran steht, dass es von audible.de präsentiert ist, dann lassen diese sich auch auf die Speicherkarte als mp3 oder m4a übertragen. Sie finden ungeschützte Titel nämlich nicht unter 'Hörbücher', sondern unter der Rubrik 'Musik' im iTunes Store.

Desweiteren gibt es auch Hörspiele in der Rubrik 'Musik-Downloads' bei amazon. Diese sind dort zum Dowload-Kauf verfügbar.

Gerne möchte ich Ihnen an dieser Stelle noch weitere Tipps für schöne Hörinhalte, zum Teil sogar kostenfrei zukommen lassen:

Kostenlose Hörspiele von Vorleser.net:
https://www.vorleser.net/kinder-jugendliche.html

Kostenlose Hörspiele von Ohrka.de:
http://www.ohrka.de/eb/ueber-ohrka/der-hoerbuch-download/

Tolle Musik, Geschichten und Märchen von Lampundleute.de - bekannt durch die Reihe 'Die 30 Besten'
http://lampundleute.de/shop/downloads/

Ich hoffe, dass unsere Tipps Ihnen weiterhelfen.
Herzliche Grüße,
Sandra Brang vom hörbert-Serviceteam
Frauke schrieb am 29. Mai 2018:
Liebes Hörbert-Team,
seit Januar hatte ich Ihren Hörbert nun schon bei mir um ihn jetzt im Mai meinem Neffen zur Taufe schenken zu können.Mein Neffe ist behindert ,liebt Musik und konnte die Tasten ihres Gerätes sofort bedienen-und das mit riesiger Freude!!!Es hat einfach nur Spaß gemacht ,ihm dabei zu sehen zu dürfen.Es war erstaunlich wie schnell er die Tasten mit der Musik gezielt auswählen konnte.Außerdem waren die Eltern und ich ganz begeistert von der liebevoll zusammengestellten Vorbespielung.Mein Bruder fand auch besonders gut,daß endlich mal kein Display im Vordergrund steht und die Optik begeistert einfach nur.Ich bin mir ganz sicher,daß mein Neffe noch sehr viel Zeit mit seinem Hörbert verbringen wird und möchte Ihnen nur gerne Danke sagen für diese tolle Umsetzung einer tollen Idee.Ganz liebe Grüsse
Administrator-Antwort:
Liebe Frauke,
wie wunderbar, so eine schöne Erfolgsgeschichte über das erste Zusammentreffen Ihres Neffen mit seinem hörbert zu lesen. Vielen Dank, dass Sie uns daran teilhaben lassen. Solches feedback motiviert und freut uns sehr.
Weiterhin viel Spaß und Hörvergnügen wünscht Ihnen das gesamte hörbert-Team.
Vanessa aus Hassmersheim schrieb am 24. Mai 2018:
Meine Tochter hat Ihren Hörbert mit 2 zu Weihnachten bekommen. Wir sind sehr zufrieden. Am Anfang konnte sie selber noch nicht so viel damit anfangen. Nur an und aus. Mit 2,5 klappt das schon besser. Jetzt weiß sie, wo die Geschichten sind und wo die Musik. Hörbert ist bei jedem Urlaub dabei. Wir lieben die Lieder: Ein Kühlschrank geht spazieren... und Ach gerne hätte ich ein Nashorn...
Das Geld hat sich gelohnt. Dafür hatte sie dann halt nicht so viel zu Weihnachten bekommen. Lieber ein, zwei schöne Geschenke, die lange halten und viel benutzt werden :)
Und die Gravur sieht so schön aus.
Administrator-Antwort:
Liebe Vanessa,
wir freuen uns sehr darüber, dass Ihre Tochter nun so richtig anfängt, ihren musikalischen Begleiter und damit auch ihre Lieblingslieder und Vorlieben für bestimmte Geschichten zu entdecken. Wir als Eltern finden es auch immer spannend, das mitzuerleben. Ja, am Anfang - im sehr jungen Alter - entdecken die meisten Kinder den hörbert erst spielerisch. Sie drücken auf die bunten Knöpfe, betätigen den Kippschalter (der klackt ja auch so herrlich;-) und hören die Titel eher an als komplett durch. Die Aufmerksamkeitsspanne wächst dann mit der Zeit.
Haben Sie vielleicht schon neue, eigene Hörinhalte mit Hilfe der hörbert-Software auf die Speicherkarte hinzugefügt? Das ist dann auch immer ein schönes Erlebnis, wenn das Kind plötzlich eine neue Geschichte oder ein paar neue Lieder hinter einem Knopf entdeckt. Aber Vorsicht! Lieber nicht zu viel auf einmal ändern. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass viele Kids die Wiederholung lieben und vor allem, dass sie genau wissen, wie oft sie auf welchen Knopf drücken müssen, um einen bestimmten Titel zu finden.
Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße vom gesamten hörbert-Serviceteam.
Jessica aus Nörvenich schrieb am 24. Mai 2018:
Wir haben den Hörbert Weihnachten unserer Tochter (damals fast dreieinhalb) geschenkt. Nach einem halben Jahr kann ich nur sagen, die beste Investition unseres Lebens.
Zur Zeit werden viele Kindergeräte angeboten und ein Vergleich mit gängigen Konkurrenzprodukten überzeugte mich schließlich vom Hörbert, da hier keinerlei Folgekosten durch Nachkauf entstehen. Ich erwerbe ein fertiges Produkt, welches superflexibel einsetzbar und einfach zu handhaben ist.
Der Hörbert ist das meist bediente Gerät über den Tag hinweg, wir haben Hörbücher, Karnevalslieder, Disney Lieder, aber auch Popsongs drauf und Wechsel SD Karten besorgt. Somit kommt keine Langeweile auf.
Mit einem einfachen Programm kann ich MP4 oder MP3 Dateinen in WAV verwandeln die problemlos auf dem Hörbert funktionieren.
Einziger Wermutstropfen war die Anschaffung zweier 16GB SD Karten, die leider beim abspielen stotterten, also kaufte ich 4er Karten die fehlerfrei laufen. Durch den stark angestiegenen Batterieverschleiß nutzen wir jetzt Akkus.
Wir alle lieben den Hörbert! Er ist genau so richtig, wie er ist, einzigartig und (in unserem Freundeskreis) auch noch ein Unikum, der gerne bestaunt wird.
Empfehlenswert!
Administrator-Antwort:
Liebe Jessica,
vielen Dank für Ihren tollen Livebericht aus Ihrem Leben mit hörbert. Wir freuen uns, dass Sie von unserem Produkt und den Werten und der Philosophie, die dahinter stecken überzeugt sind.

Ein Hinweis zu den Speicherkarten: Sie können durchaus SDHC Karten zwischen 4 und 32 GB Speicherkapazität verwenden. Das Einzige, worauf zu achten ist: dass die Klasse (Class) der Karten entweder der Class 4 oder der Class 6 entspricht. Class 10 Karten sind hyperschnell abspielende, hochgezüchtete Karten, die sich in stotterndem Klang oder Aussetzern beim Abspielen mit hörbert äußern können.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Hörvergnügen und senden
herzliche Grüße aus Frickenhausen.
Ihr hörbert-Serviceteam
Christian aus Zürich schrieb am 23. Mai 2018:
Der Hörbert ist einmalig im Handling: so einfach bedien- und doch vielseitig einsetzbar. Es gibt wenige Produkte die so zu Ende gedacht und so hochwertig verarbeitet sind. Grosses Kompliment. Wir hatten den Hörbert bei Freunden kennengelernt und am nächsten Tag sogleich bestellt. Er ist seit mehr als 1.5 Jahren fast täglich in Betrieb, kommt überall hin mit, wird überall bestaunt und für das Design/Haptik bewundert. Er fällt vom Tisch, wird fallengelassen und mit Wassern gewaschen oder sonstwie rauh behandelt, doch man sieht nur Patina und er läuft und läuft. Wunderbares 'German Engineering'
Administrator-Antwort:
Hallo Christian, wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihr so einmaliges Lob zu unserem hörbert. Eine solche Wertschätzung motiviert uns in unserer alltäglichen Arbeit! Wir wünschen Ihnen, dass Ihr hörbert auch weiterhin läuft und läuft und der gesamten Familie unendlichen Spass bringt! Herzlichst, Ihr hörbert Service-Team
Astrid aus Wien schrieb am 23. Mai 2018:
Hallo liebes Hörbert-Team! Ich habe mittlerweile zwei Hörberts verschenkt und einen für meine beiden Mädels besorgt. Als „Musikerhaushalt“ spielt unser Hörbert täglich auf und ab und hin und her und weder unsere Kinder noch wir verlieren seit über 1,5 Jahren die Freude daran. Wir haben sogar eigene Aufnahmen von Gedichten und Liedern für die Kids „installiert“, somit hat unser Hörbert für die beiden auch einen ganz persönlichen Touch bekommen. Die Verarbeitung ist sehr gut, alles ist unglaublich robust konzipiert und Stürze aus großen Höhen haben keine merkbaren Spuren hinterlassen. Auch die Soundqualität ist optimal für Kinder- und Elternohren! Ein herzliches Danke für so ein tolles Produkt!
Administrator-Antwort:
Hallo Astrid, ein herzliches Danke für einen so tollen Gästebucheintrag und für einen so treuen hörbert-Freund. Wir freuen uns sehr, dass Ihre Freude an Ihrem hörbert anhält und finden es spannend, dass Ihr hörbert durch eigene Aufnahmen bereichert wird. Tolle Idee!
Weiterhin viel viel Spass mit hörbert wünscht das gesamte hörbert-Team.
aus Rosenheim schrieb am 6. Mai 2018:
Hörbert ist ein ganz tolles und geniales Gerät. Meine Kinder lieben ihn und ich auch. So schön durchdacht,mit Liebe zum Detail und ein wunderschöner Klang machen jedes Märchen und jedes Lied zu einem Erlebnis. Selten hat mich ein Spielzeug so sehr überzeugt wie Hörbert. Danke
Administrator-Antwort:
Hallo nach Rosenheim und vielen lieben Dank für Ihr schönes Lob hier in unserem Gästebuch. Wir freuen uns sehr, dass hörbert Sie überzeugen konnte und damit Ihre Entscheidung für hörbert für Sie richtig war. So wünschen wir Ihnen weiterhin viele und schöne Erlebnisse mit Ihrem hörbert und grüßen Sie herzlich. Ihr hörbert Service-Team
Nadine aus Hückelhoven schrieb am 25. April 2018:
240€ sind völlig überzogen!!!
Administrator-Antwort:
Hallo und vielen Dank für Ihre ehrliche Meinung und Ihr Interesse an hörbert.

Unser Ziel:
Dass in Ihren Augen hörberts Preis nicht gerechtfertigt ist, liegt möglicherweise daran, dass wir unseren Kunden besser erläutern müssen, was unser Ziel bei seiner Entwicklung war: Wir haben hörbert nicht als beliebigen mp3-Player in einer Holzschachtel für den Massenmarkt entworfen. Wenn aus 'teuer' für Sie erst einmal 'wertvoll' für Ihr Kind wurde, zählt nur noch, dass hörbert dem Kind lange Zeit treu erhalten bleibt.

Wir bieten Ihnen mit hörbert ein ehrliches Produkt an, mit dem Sie Ihrem Kind spielerisch und ohne Lehrstunden viel mehr schenken als ein 'Gerät, das Musik macht'. Addieren Sie einmal bei anderen Produkten die ganzen Folgekosten, z.B. für die Lizenzgeschäfte durch Abhängigkeiten von Clouds, Apps und Abspiel-Figuren, dann steht hörbert preislich sehr gut da. Er ist ein Produkt vom anderen Ende der Skala, weit weg von 'Schnell, billig, und vielleicht haltbar'.

Gerne möchte ich Ihnen erläutern, was hinter dem Preis von 239,- EUR für einen hörbert steckt.

Damit hörbert sich auch deutlich von Wegwerfgeräten unterscheidet, achten wir kompromisslos auf seine Qualität und verwenden nur hochwertige Materialen und Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

'Made in Germany' hat seinen Preis. Wir fertigen unsere Geräte in Handarbeit in Deutschland. Ja, auch die Platine wird in Deutschland bestückt. Wir möchten hörbert nicht nur als nachhaltiges Produkt, sondern auch unter sozial gerechten Bedingungen fertigen.

Das berücksichtigt und 38,16 EUR MwSt. abgezogen, bleiben nach Materialkosten, Gehältern, Fixkosten, Werbekosten und Steuern nur noch ein paar EUR und jede Menge Leidenschaft unseres 18-köpfigen Teams bei der Firma Winzki GmbH & Co. KG in Frickenhausen übrig.

Spielbereit und portofrei mit allem Drum und Dran:
Im Preis von 239 EUR inklusive sind Batterien, die Speicherkarte für über 1000 Minuten Hörinhalte und bereits ca. 140 Minuten vorbespielter ausgesuchter schöner Kinderlieder und Geschichten.

Lebensdauer:
hörbert begleitet ein Kind über viele Jahre in seiner Entwicklung. Er wird schnell zum treuen Begleiter durch die gesamte Kindheit hindurch und darüber hinaus. Viele Erlebnisse werden emotional mit dem Gerät verbunden. Er bleibt interessant, weil die Eltern ihn immer mit den aktuellen Lieblingsliedern und Hörspielen bestücken können. Wenn Sie hörberts Preis auf seine Lebensdauer umrechnen, sieht das ganze schon sehr viel günstiger und nach einem sehr sinnvollen, werthaltigen und nachhaltigen Geschenk oder auch Gemeinschaftsgeschenk von Eltern/ Großeltern/Paten.... aus.

Robust und reparabel im Notfall.
Er muss nicht weggeworfen werden, wenn doch einmal etwas kaputt geht. Wir sehen es gerne so, dass Sie mit der Anschaffung eines hörberts auch in die Zukunft der Kinder investieren, ein Gefühl für Werte vermitteln, und vor allem dem Kind, Freunden und Bekannten einen alternativen Weg zeigen. Dieser Weg geht verloren, wenn er nicht in jüngsten Jahren erfahren werden kann, wenn noch unvoreingenommen die Maßstäbe der Eltern übernommen werden.

Die Freiheit, unser Angebot anzunehmen, oder solche Werte anders zu vermitteln, ist Ihnen überlassen. Es wäre nur schade, wenn Sie die Entscheidungsmöglichkeit gar nicht hätten, weil sich kein Hersteller an ein solches Gerät traut, oder?

Ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit einen Einblick in unsere Denkweise und in die Hintergründe zum Preis geben konnte und Sie diesen nun besser nachvollziehen können.

Mit besten Grüßen,
Sandra Brang
schrieb am 24. April 2018:
Hallo!
Wir haben uns absolut in das wundervolle Design und die durchdachte Idee des Hörberts verliebt und möchten unbedingt einen kaufen.
Wir überlegen hin und her, ob wir eine Gravur möchten oder ob es dann zu überladen wirkt. Nun kam uns die Idee, ob man den Namen statt des Schriftzugs Hörbert eingravieren lassen kann?
Vielen Dank für eine Antwort!
Liebe Grüße!
Administrator-Antwort:
Hallo und vielen Dank für das schöne Lob zu unserem Hörspieler.
Um etwas aus dem Nähkästchen zu plaudern: es bestellen sich ungefähr genauso viele Kunden einen hörbert mit Namensgravur, wie ohne. Da können Sie ganz nach Ihrem Bauchgefühl gehen. Überladen wirkt die Gravur auf keinen Fall. Mit einer Namensgravur auf dem hörbert erschaffen Sie ein ganz persönliches Geschenk für Ihr Kind. Kleiner Tipp: Geben Sie als Suchwort mal 'pinterest hörbert' ein, da finden Sie ganz viele tolle Bilder auch von hörberts mit Namensgravuren.
Der Schriftzug 'hörbert' gehört zu unserer geschützten Marke. Wo hörbert drin ist, muss auch hörbert drauf stehen...;-)
Mit besten Grüßen, Ihr hörbert Service-Team
Carolin schrieb am 18. April 2018:
Die beste Investition, die wir geleistet haben für unsere kleine. Unsere 2 jährige liebt ihren hörbert. Sie bediente ihn sofort intuitiv. Mama möchte am liebsten auch einen hörbert für die küche. Kein schnick schnack, dafür robust und einfach zu bedienen.
Administrator-Antwort:
Liebe Carolin,
wir freuen uns über Ihren sehr netten Gästebucheintrag und vor allem darüber, dass hörbert wieder einmal für eine kleine Besitzerin zum treuen Begleiter werden durfte.
Bestellen Sie sich doch gerne auch noch einen für Ihre Küche, wo er sich definitiv sehr gut macht, da spreche ich aus eigener Erfahrung...;-)!
Beste Grüße, Sandra Brang
Anke schrieb am 7. April 2018:
Unser Herbert ist kaputt - irgendwas funktioniert an den Steckverbindungen nicht mehr, die Kabel scheinen kaputt und wir würden ihn gerne reparieren lassen - können wir Ihnen das Gerät schicken?
Administrator-Antwort:
Liebe Anke,
wir bedauern zu hören, dass Ihr hörbert Schaden genommen hat. Da wir über das Gästebuch hier keinen weiteren Support leisten können, möchten wir Sie bitten, uns an folgende Service-Adresse zu schreiben (service@winzki.de) oder das Kontaktformular auf unserer Homepage unter Hilfe auszufüllen und abzusenden.
Mit besten Grüßen, Ihr hörbert Service-Team
schrieb am 25. März 2018:
Wir haben unseren beiden Kindern jeweils im Alter von ca. 3 Jahren einen Hörbert gegönnt. Jetzt sind sie 4 1/2 und 6. Die Kinder lieben ihre Hörberte und kommen super damit klar. Die Batterien halten beeindruckend lange. Der Hörbert läuft locker auch mehrere Nächte durch, wenn die Kinder zu ihrer Lieblingsgeschichte eingeschlafen sind (und wir vergessen ihn dann auszumachen).

Anlass für diesen Eintrag - mehr als zwei Jahre nach dem Kauf des ersten Gerätes - ist folgendes Erlebnis von heute Morgen:

Wir hörten es gerade im Kinderzimmer fürchterlich krachen. Die beiden Zwerge kommen mit großen Augen und einem stummen Hörbert zu uns herüber. Der Hörbert ist von der oberen Etage des Hochbetts (ca. 1,5m) auf das Laminat gefallen und machte keinen Mucks mehr. Im Inneren hörten wir lose Teile rumpeln.

Hörbert aufgeschraubt, Batterien und Speicherkarte wieder richtig eingesetzt und keine Minute später läuft er wieder. Sein robustes Gehäuse hat nichtmal eine Schramme!

Selten waren wir von einem Produkt so begeistert. Und wir sind uns sicher, dass die beiden Hörberte uns noch lange begleiten werden und so manches Abenteuer überstehen!
Administrator-Antwort:
Uiii, herzlichen Dank für diesen wunderbaren Eintrag in unser Gästebuch. Wir freuen uns sehr, dass Ihr hörbert so richtig zum Familienmitglied geworden ist und wünschen Ihnen noch viele weitere Jahre 'hörbertigen' Hörspaß und tolle Abenteuer.
Herzliche Grüße,
Ihr hörbert-Serviceteam
Sabine aus Metzingen schrieb am 20. März 2018:
Sehr geehrte Damen und Herren,

gibt es am Herbert einen Steckkontakt für Kopfhörer? Bei längeren Autofahrten wäre das für Eltern eine Erleichterung.
Administrator-Antwort:
Guten Tag Sabine, vielen Dank für Ihre Anfrage nach einem Kopfhöreranschluss über unser Gästebuch, welche wir gerne wie folgt beantworten möchten.
Da wir hörbert vor allem als Abspielgerät für kleine Kinder ab 2 Jahren und für deren Kinderalltag konzipiert haben, hat hörbert absichtlich keinen Kopfhöreranschluss: Die Gefahr der Strangulation durch ein Kopfhörerkabel bei unbeaufsichtigter Nutzung ist uns zu groß. Auch die fehlende Überwachung der Hörlautstärke und Hördauer birgt bei den kleinen empfindlichen Ohren große Risiken.
Aus diesen Gründen ist das Weglassen des Kopfhöreranschlusses eine bewusste Entscheidung, die der gefahrlosen Benutzung des Geräts dienen soll. Unsere Platine sieht deshalb auch keine Möglichkeit vor, einen Kopfhöreranschluss nachzurüsten.
Wir bedauern, Ihnen hier keine Alternative anbieten zu können, auch wenn wir Ihren Wunsch nach Kopfhörern bei einer langen Autofahrt verstehen. Freundliche Grüße, Ihr hörbert Service-Team
Katja aus Wildau schrieb am 12. März 2018:
Liebes hörbert Team,
vielen Dank für den tollen mp3 Player.
Unsere Zwillinge haben den hörbert gemeinsam zu ihrem dritten Geburtstag bekommen.
Sie konnten ihn direkt intuitiv bedienen und er wurde direkt ins Herz geschlossen.

hörbert ist für unsere Bedürfnisse der beste Player. Super tolle Verarbeitung, er ist stabil und sieht super aus! Auch kleinere ungewollte Stürze hat er unversehrt überstanden. Schön ist auch, dass man die Lautstärke begrenzen kann.

Wir waren erst kritisch aufgrund des Preises. Sind jetzt aber absolut von hörbert überzeugt und begeistert!

Man kann günstig alle gewünschten Inhalte aufspielen ( vorhandene CDs, geliehene, auf dem Flohmarkt gekaufte).
hörbert ist täglich im Einsatz!
Man hat viele Inhalte direkt dabei und kann die Karte und somit Inhalte schnell tauschen.
Administrator-Antwort:
Liebe Katja, vielen vielen Dank für Ihren tollen Eintrag. Wir freuen uns, dass hörbert ein gelungenes Geschenk für Ihre Zwillinge war und bereits fest integriert und im Dauereinsatz ist und dass Sie seine Vorteile zu schätzen wissen. Dann wünschen wir Ihnen weiterhin eine sehr schöne und spannende Zeit mit Ihrem hörbert und senden viele Grüße nach Wildau.
Ihr hörbert Service-Team
Julia aus Oldenburg schrieb am 9. März 2018:
Wir sind so begeistert! Besser hätte man so ein Gerät nicht machen können. Es wurde geliefert, die mitgelieferten Batterien rein und unser 17 Monate alter Sohn hat sofort losgelegt, die Knöpfe gedrückt und getanzt. War am Anfang wegen dem hohen Preis etwas kritisch, aber es hat sich jeder Cent gelohnt!
Danke dass ihr so ein tolles Produkt entworfen habt!
Administrator-Antwort:
Liebe Julia, vielen herzlichen Dank für Ihre Begeisterung. Einen solchen Eintrag lesen wir immer sehr gerne und freuen uns einfach, wenn unsere Kunden begeistert und glücklich mit ihrem hörbert sind. Dann wünschen wir Ihnen, dass Ihre Begeisterung noch lange anhalten wird! Beste Grüße, Ihr hörbert Service-Team
Nadja aus St. georgen schrieb am 2. März 2018:
Ich finde diesen Hörbert super. Gibt es auch bald einen Hörbert für Erwachsene in einem trendigen Design? Ich möchte gerne so viel wie möglich auf Plastik verzichten können. Für meine Arbeit oder für den Urlaub wäre er toll.
Daniela schrieb am 2. März 2018:
Hallo wir möchten eine Filztasche zum Schützen des Hörbert. Kann man den Nähsatz auch in der Schweiz kaufen?
Vielen Dank
Administrator-Antwort:
Hallo Daniela, vielen Dank für Ihr Kaufinteresse an unseren Filztaschen für den hörbert. Sie können das Nähset gerne auch über einen unserer Händler in der Schweiz kaufen. Eine Liste unserer Händler finden Sie auf unserer Webseite unter www.hoerbert.com -> Händler. Viele Grüße, Ihr hörbert Service-Team
Lars aus Köln schrieb am 18. Februar 2018:
Hallo Hörbert-Team,
der Hörbert wurde inzwischen vom Großen nach vielen Jahren treuer Nutzung -schweren Herzens!- an seinen kleinen zweijährigen Bruder vermacht. Wir hatten sogar überlegt, noch einen zweiten Hörbert zu kaufen, aber der Große hatte schon mit einem Online-Musik-Angebot geliebäugelt (und das gab es dann zu Weihnachten). Bei Autofahrten (dann ja ohne Online-Möglichkeiten) sind beide dann aber hinter dem Hörbert her. Ich kann den Hörbert also auch nach vielen Jahren uneingeschränkt empfehlen; er ist auch für mehrere Kinder -mit genügend Altersabstand- tauglich. Bei uns wird der Hörbert also locker seinen 10-jährigen Einsatz feiern! Neben der klaren, einfachen Bedienung ist die extrem lange Laufzeit ein super Plus.
Administrator-Antwort:
Hallo Lars, ein Weitergeben des hörberts vom 'Großen' zum 'Kleinen'. Sie haben ganz wunderbar beschrieben, was wir meinen, wenn wir unseren hörbert gerne als 'treuen Freund und langjährigen Begleiter' beschreiben. Wir freuen uns sehr über diesen langen Einsatz Ihres hörberts in Ihrer Familie und bedanken uns herzlich für Ihren schönen und sehr positiven Eintrag hier in unserem Gästebuch. Dann wünschen wir Ihrem 'Kleinen' ebenfalls noch eine wunderbare Zeit mit -jetzt- 'seinem' hörbert! Herzliche Grüße, Ihr hörbert Service-Team