hörbert Firmware Für hörbert Modelle ab Oktober 2021

Firmware nennt man das Programm, das direkt in hörberts Elektronik ausgeführt wird. Im Gegensatz zur hörbert-Software, die Du brauchst, um seine Speicherkarte mit Musik und Hörspielen zu bespielen, bestimmt die Firmware hörberts Funktionsumfang. Du kannst hörbert mit einer neuen Firmware-Datei und ein paar Handgriffen immer auf den aktuellsten Stand bringen: Hin und wieder erhältst Du damit neue Funktionen oder auch Fehlerbehebungen ganz einfach per Datei, ohne umständlichen Versand des ganzen Geräts.

Für hörbert Modelle ab Oktober 2021 (ohne mechanischen Kippschalter) findest Du auf dieser Seite immer die aktuellste Firmware.

Wie ein Firmware-Update funktioniert

  1. Öffne hörbert und ziehe seine Speicherkarte heraus.
  2. Stecke die Speicherkarte in Deinen Computer. Sie wird im Computer als neues Laufwerk sichtbar.
  3. Lade die Firmware-Datei herunter und kopiere sie in das Hauptverzeichnis von hörberts Speicherkarte
    Ganz wichtig ist, dass sie dort den Namen hoerbert_firmware.bin trägt.
    Besonders, wenn man die Datei mehrmals herunterlädt, benennt der Computer sie automatisch um in hoerbert_firmware(2).bin oder ähnlich.
    Aber nur, wenn sie
    hoerbert_firmware.bin heisst, kann hörbert sie später einlesen.
    Mac-User: Die Datei muss/darf nicht von macOS entpackt werden.
  4. Gib jetzt die Speicherkarte durch „auswerfen“ oder „trennen“ vom Computer frei und ziehe sie erst danach heraus.
  5. Stecke die Speicherkarte wieder zurück in hörberts Kartenhalter.
  6. Zur Sicherheit – und damit Du nicht unabsichtlich eine Firmware aufspielst, sind jetzt ein paar Handgriffe nötig: 
    * Löse eine Batterie aus ihrer Batterieklammer und lege sie locker auf die Batterieklammern
    * Drücke zart(!) die SET-Taste im Inneren hörberts, solange die Batterie noch nicht eingelegt ist, und bleibe mit dem Finger für die nächsten ca. 30 Sekunden auf der Taste!
    * Drücke jetzt die Batterie in ihre Klammer zurück.
    * Bleibe mit dem Finger so lange auf der SET-Taste, bis Du 2 Pieptöne hörst. (Das wird Dir unendlich lang vorkommen, aber in Wirklichkeit nur etwa 30 Sekunden dauern)

Gratuliere! Jetzt hast Du erfolgreich die Firmware aufgespielt.
Falls nach 3-4 Sekunden schon piepst, dann war die Firmware vermutlich schon in der gleichen Version auf Deinem hörbert.

Nach einem Firmware-Update profitierst Du von den neuesten Fehlerbehebungen und den neuesten Funktionen, die wir immer wieder veröffentlichen.
Wenn Du keine Fehler feststellst, und mit dem Funktionsumfang zufrieden bist, brauchst Du auch keine Firmware-Updates durchzuführen. Es empfiehlt sich aber natürlich, sich bei unserem Newsletter anzumelden, damit Du wenigstens immer erfährst, wenn es etwas Neues gibt – vielleicht ist ja doch gelegentlich was für Dich dabei.

Beta-Versionen

hörberts Firmware befindet sich ständig in der Weiterentwicklung. Sobald eine offizielle neue Firmware freigegeben wird, landet schon die nächste kleine Änderung in einer neuen Beta-Version. Beta-Version bedeutet so viel wie „funktioniert nicht unbedingt vollständig, hat aber neue Funktionen“. In Beta-Versionen können wir „mal eben“ neue Funktionen ausprobieren, oder Funktionen, die nur noch nicht lange genug getestet werden konnten.

Wer eine Beta-Version aufspielt, sollte dies nur auf Geheiß unseres Kundenservice tun, falls sie eine besondere Lösung für ein besonderes Problem enthält. Wer neugierig ist – oder unerschrocken – kann gerne auch freiwillig unsere Beta-Version verwenden. Dann freuen wir uns über eine Rückmeldung, ob alles okay ist, oder ob jemand vielleicht sogar einen möglichen Fehler gefunden hat.

Der Download für die neueste Beta-Version befindet sich hier: beta firmware download

* Preise inkl. 19% MwSt.