Was kann ich auf hörbert aufspielen?

hörberts Software akzeptiert Dateien in folgenden gebräuchlichen Formaten: .m4a .mp3 .wav .cdda .cda .ogg .flac – mit der Einschränkung, dass DRM-Geschützte Dateien nicht funktionieren.

Inhalte von (Streaming) Diensten wie Audible oder Deezer sind DRM geschützt und lassen sich nicht auf hörberts Speicherkarte übertragen.

Mit der Software lassen sich Audio-CDs vom Computer direkt auf hörberts Speicherkarte schreiben, sodass Du kein Computerexperte sein musst, um neue Inhalte aufzuspielen. Der Vorgang geht allerdings schneller, wenn Du Deine CDs vorab auf Deinen Computer importierst. Das geht z.B. mit dem Windows Media Player (bitte als Format zum Einlesen .mp3 auswählen) oder mit iTunes.

4 Kommentare
  1. Ich hab ne neue Karte mit Songs und Hörbüchern bestückt.
    Aber irgendwie leiert und zerrt die Musik immer wieder.
    Ich hab schon gedacht, dass ich das falsche Format gewählt habe, aber es wurden
    alle mp3s von der Software in wavs umgewandelt.
    Was könnte dafür denn noch ein Grund sein?
    Die Original-Karte, die wir bekommen haben, zerrt und leiert nicht.

    1. Guten Tag Marc, vielen Dank für Deine Kontaktaufnahme. Wir haben Deine Nachricht an unser Supportteam weitergeleitet, das sich in Kürze bei Dir per Email melden wird. Herzliche Grüße, Dein hörbert-Team

  2. hallo,
    wenn ich neue lieder auf den hoerbert spiele überschreibt der immer die jenigen welche vorher da waren.
    wie kann ich das umgehen und wie kann ich 2-3 CDs auf eine Knopffarbe spielen- ich benutze bereits die hoerbert software aber wie gesagt er überschreibt immr alles.
    ich wäre froh um hilfe
    mit freundlichen Grüssen
    Rieke

    1. Liebe Friederike, hier ist irgendetwas schief gelaufen. Deine Kontaktdaten haben wir an unser Serviceteam weitergeleitet, damit Dir bestmöglich geholfen werden kann. Beste Grüße, Dein hörbert-team

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.