SD-Kartenlesegerät? Aber welches?

SD-Kartenlesegerät? Aber welches?

Du suchst ein Kartenlesegerät für Deinen Computer, weisst aber nicht welches?
Nach dem Lesen dieses Artikels wirst Du eine Kaufentscheidung fällen können. Der Artikel enthält auch Hintergrundinformationen zum Verständnis, wenn die Dich nicht interessieren, scrolle einfach bis unten zum Ende des Texts.

Für hörbert empfehlen wir SDHC Speicherkarten in der Größe 4GB und der Geschwindigkeit Class 4.
Diese Karten liefern wir vorbespielt mit unseren hörberts aus, und Du kannst sie auch einzeln und leer bei uns im Shop nachkaufen. Da hörbert immer mit einer vorbespielten Speicherkarte zu Dir kommt, brauchst Du nicht sofort

Aber wie kannst Du hörberts Speicherkarte mit Deinem Computer bespielen? Keine Sorge: Die meisten Computer haben einen eingebauten Speicherkarten-Schlitz für diese sehr weit verbreiteten Karten. Bei PCs befindet er sich meistens an der Vorderseite, wo auch das CD/DVD-Laufwerk sitzt. Bei Notebooks findest Du den SD-Kartenschlitz meistens an der linken oder rechten Seite.

Und wenn nicht? Wenn Dein Computer oder Notebook keinen SD-Kartenleser besitzt, dann kannst Du ihn ohne Mühe nachrüsten: Dafür gibt es kleine Adapter für wenig Geld überall im Handel. Diese Adapter steckt man dann ganz einfach in einen USB-Anschluß des Computers oder Notebooks.

Weil auch die USB-Anschlüsse weiterentwickelt werden, gibt es auch hier verschiedene Varianten, aber die kannst Du alleine durchs Anschauen unterscheiden.

USB-C Buchse (links) und USB-Buchse (rechts)
USB-C Buchse (links) und USB-Buchse (rechts)

Links im Bild ist eine moderne USB-C Buchse. Sie ist die neuere von den beiden Buchsen.
Rechts sieht man eine etwas ältere USB-3 Buchse. Sie kann innen statt eines blauen (USB-3) auch einen weißen (USB-2 oder 1) Kunststoffteil haben.

Jetzt kannst Du nach der vorhandenen Buchse einen passenden SD-Card-Adapter kaufen. Zwei einfache Beispiele findest Du hier:

Für einen USB-3 (blau) oder USB (weiß) Anschluss brauchst Du einen Kartenleser wie diesen:

 

Für einen USB-C Anschluss brauchst Du einen Kartenleser wie diesen:

 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.