Sinnvolle Beschäftigungen gegen Langeweile

Sinnvolle Beschäftigungen gegen Langeweile

Ausnahmezustand. Das Leben steht fast überall still.  

Bestimmt wollt ihr diese spezielle Zeit sinnvoll nutzen. Hat sich bei euch nach einer Woche Schul- und KITA-Schließung schon ein Tagesablauf eingespielt? Dann habt ihr vielleicht mittlerweile etwas Freiraum für die jetzt so wichtige intensive Familienzeit. Oder ihr steht vor der Herausforderung, die Kinder betreuen zu müssen und gleichzeitig im Homeoffice eurer Arbeit nachzugehen. Unsere Aktions-Tipps gehen auf beide Situationen ein. 

Lasst uns zuhause bleiben und die Zeit so wertvoll gestalten, wie es geht. Das ist wichtig, damit die Kinder unsere Hoffnung und unser Vertrauen in die Zukunft spüren. 


Hier kommen nun einige Vorschläge für Gute-Laune-Beschäftigungen daheim:
 

  • Wir haben heute von einer tollen Idee gehört: Kinder auf der ganzen Welt sind aufgerufen, einen Regenbogen zu malen und diesen als Zeichen der Hoffnung gegen Corona in die Fenster oder an die Tür zu hängen. In sehr vielen Ländern von Italien über Deutschland bis in die USA setzt sich diese wunderbare Idee immer mehr durch. Hier findet ihr die Malvorlage dafür: https://link.hoerbert.com/KGq86

Natürlich können eure Kids aber auch einen ganz eigenen Regenbogen gestalten.

 

 

 

 

  • Kresse pflanzen. Gartenkresse ist gesund und schmeckt frisch geerntet wunderbar auf Brot oder im Salat.
    Die Keimsprossen können in flachen Schalen oder Gläsern auf der Fensterbank gezogen werden. Quelle: mein-schoener-garten.de 
    https://link.hoerbert.com/6jG36 

 

  • Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde“ bringt ALBA BERLIN auf seinem Youtube Kanal ab sofort Bewegung und Spaß in diesen für alle ungewohnten Alltag. Die Sporteinheiten sind eingeteilt in die verschiedenen Altersklassen. Quelle: youtube.com/albaberlin
    https://link.hoerbert.com/fRMi3
    Diese und viele weitere Sport-Link-Sammlungen findet ihr bei ELTERN. Quelle: eltern.de
    https://link.hoerbert.com/ckF1c 

 

  • Virtuelles Museum 

Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf hat nun ein besonderes Angebot: Als bundesweit erstes Kunstmuseum gibt es dort eine eigene Webseite für Kinder. Dort gibt es Spiele, mit denen Kinder das Museum und seine Sammlung kennenlernen können, etwa ein Memory oder eine Detektiv-Jagd. Quelle: kunstpalast.de 

Klicke beim Nilpferd Nele auf Start und spiele mit! 

https://link.hoerbert.com/mCDjA 

 

  • Wenn Ihr im Homeoffice noch etwas Ruhe braucht, ist natürlich hörbert der geduldige und liebevolle Begleiter für euer Kind. Einfach neues Hörfutter auf hörberts Speicherkarte spielen und los geht’s.  

Wie wäre es mit etwas Englisch auf die Ohren? Für besonders wissbegierige Kinder. Hierfür eignen sich beispielsweise die Hörbucher „Englisch mit Hexe Huckla“ von Langenscheidt – Quelle: weltbild.de
https://link.hoerbert.com/tDvdO

Oder die englischen Lieder von Robert Metcalf. Quelle: thalia.de 
https://link.hoerbert.com/HhyZF 

Kennt ihr schon hörberts neue spielfertige Speicherkarte, die es als Zubehör zu kaufen gibt:
Die Sternschnuppe-Edition „Frühling/Sommer“ mit witzig-spritzigen Liedern und kurzen Texten
 für die ganze Familie. 

Hier kaufen:
https://link.hoerbert.com/so4hV 

 

Gemeinsam schaffen wir das!

Wir nehmen den Kampf gegen den Quarantäne-Frust mit euch auf und freuen uns über weitere Tipps und Kommentare. 

 

Herzliche Grüße und bleibt gesund!

Euer 

hörbert-Team 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.