Holz: Das nachhaltige Naturwunder

Holz: Das nachhaltige Naturwunder

Wusstest Du, dass es mehr als 30.000 Baumarten auf dieser Welt gibt? Es gibt Mammutbäume, die werden 100 Meter hoch und Bonsaibäume, die nur so groß werden wie eine Katze. Die einen sind hell, andere dunkel. Manche sind hart, manche weich. Diese Eigenschaften nutzen wir für hörbert. Sein Gehäuse besteht aus drei heimischen Holzarten. Sie sind hell, schmeicheln kleinen und großen Händen und sind trotzdem robust und leicht. Weißt Du aus welchem Holz hörbert geschnitzt ist? Nein? Dann aufgepasst! Wir möchten Dir etwas über hörberts Klangkörper erzählen und Dir das Naturprodukt Holz näherbringen.

Ob Buche, Pappel oder Eiche. Holz ist nicht gleich Holz. Die Baumarten auf dieser Welt, lassen sich grob in Laub- und Nadelbäume aufteilen. Alle haben unterschiedliche Maserungen und Farbtöne, sind verschieden schwer und wachsen mal schnell, mal ganz langsam. Jedes Stück Holz aus dem hörberts Gehäuse entsteht, ist ein echtes Unikat, so wie der Fingerabdruck eines Menschen.

Uns ist es wichtig, dass Deine Kinder und auch Deine Kindeskinder noch Freude an Wäldern haben. Deshalb stammt hörberts Holz aus zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft. Sein Rahmen ist aus massiver Buche. Sie gehört zu den beliebtesten Holzarten in Deutschland. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Das Holz hat eine hohe Darrdichte. Sie bezeichnet die Dichte des Holzes und sagt aus, wie stabil und abriebfest es ist. Baumsorten ab 550 Kilogramm pro Kubikmeter werden zum Hartholz gezählt. Lässt Dein Kind hörbert also aus Versehen fallen … keine Sorge, er hält so einiges aus. Zusätzlich liegt Buche schön in der Hand, wächst schnell nach und passt mit seiner hellen Farbe toll in jedes Kinderzimmer.

Das war noch nicht alles. hörberts Vorderwand besteht aus Pappelholz. Es zählt zu den Weichhölzern, die schnell wachsen und sich gut dazu eignen, neue Lebensräume für Hasen, Dachse und Rehe zu schaffen. Die Rückwand von hörbert ist aus Birkenholz, auch das wächst schnell und hat die tolle Eigenschaft, leicht und stabil zu sein. Die Birke ist ein Hartholz. Zu erkennen an ihrem glatten Stamm, der mit weißer Rinde ummantelt ist. Habt Ihr Euren Kindern sicher schon einmal beim Waldspaziergang gezeigt.

Apropos unterschiedliche Baumarten: Die größte Vielfalt findet sich im südlichen Teil unseres Erdballs. Vor allem im Regenwald in Südamerika. Der Regenwald ist unheimlich wichtig für das Klima auf der ganzen Welt und stark schutzbedürftig. Natürlich ist keines der Hölzer von hörbert ein Tropenholz, sondern er besteht komplett aus heimischen, europäischen Holzarten.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.