hörbert unterm Weihnachtsbaum

hörbert als Weihnachtsgeschenk

Unser hörbert kann es kaum abwarten, bis bald wieder Weihnachten ist. Plätzchen backen, Weihnachtsbaum aufstellen und schmücken, Geschenke einpacken – eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit mit der Familie kann beginnen. In knapp 2 Monaten ist es wieder so weit und wir können mit Sicherheit behaupten: unser hörbert hat deshalb so viel Vorfreude, weil er sich wunderbar unter dem Weihnachtsbaum macht. 

Als Eltern kennen wir das: an Heiligabend wird ein Geschenk nach dem anderen aufgerissen und gar nicht richtig beachtet. Die Spannung und Neugier auf das nächste Geschenk ist da einfach zu groß. Wird jedoch der hörbert ausgepackt, der sofort spielbereit ist, werden alle anderen Päckchen unwichtig. hörbert weckt sofort die Kreativität und Fantasie Deines Kindes. Egal, ob Du Entspannung nach einem aufregenden Tag wünschst oder etwas Schwung mit Tanzmusik – kein Problem. 

Einem Kind ein langlebiges Geschenk zu machen, steigert nicht nur das Nachhaltigkeitsbewusstsein. Mit dem Geschenk wird das Kind immer die Verbindung zwischen Eltern und sich in Erinnerung haben. Musik, Gesang und Tanz binden das Kind ins Geschehen ein und machen das Spielen erleb- und teilbar. Es geht nichts über ein Spielzeug oder Gegenstand aus der Kindheit, das im Erwachsenenalter immer noch besteht und sogar funktioniert. Hast Du auch solch ein altes Spielzeug, das bis heute Erinnerungen weckt? 

Tipp: Wenn Du hörbert mit einer ganz persönlichen Note verschenken möchtest, dann bestelle ihn einfach mit einer Namensgravur. Individueller geht es kaum. 

Sichere Dir jetzt noch den Einführungspreis für den neuen hörbert – rechtzeitig zu Weihnachten die „rundum-glücklich“ Features genießen:

  • Aufnahmefunktion für alles was Du über hörbert abspielst, auch für Streaminginhalte 
  • Mikrofonfunktion (optional) 
  • Sleep Timer mit flexibler Zeiteinstellung 
  • WiFi für Internetradio 
  • Pause-Funktion 

und vieles mehr. 
hörbert- ein Abspielgerät für alles
 

In diesem Beitrag möchten wir einige Kundenerlebnisse und Erfahrungsberichte mit Dir teilen. 

Kundenerfahrungen und Nachrichten

Raphael aus Wien 

Unsere Tochter (3) fand einen Hörbert unter dem Christbaum, groß war die Begeisterung! Jetzt ist das edle Stück natürlich häufig im Einsatz. Auch das Draufspielen neuer Inhalte schaffen wir Eltern problemlos. Ihr habt echt an alles gedacht, super!!!

 

Damaris 

Wir haben sehr lange nach einer „Musikanlage“ für unsere Kinder gesucht. Denn wir hatten schon ein paar und immer für kurze Zeit. Kennengelernt habe ich den anderen Würfel und dachte, dass sei die Lösung. Bis ich gebrauchte Hörspiele gesucht habe und jemand einen Hörbert sucht. Neugierig wie ich war, googelte ich Hörbert und war dann ziemlich schnell davon überzeugt, obwohl der Preis beim ersten Hinschauen recht hoch ist. Wir haben ihn gekauft und den Kindern gemeinsam zu Weihnachten geschenkt mit ihren Lieblingshörspiele. Ich muss sagen, es war der volle Erfolg, sie lieben es und ich muss nicht ständig einschalten und wechseln und ermahnen, dass die Elektronik kaputt geht. Er hat schon Schläge, Gewicht usw. ausgehalten… Würde ihn sofort weiterempfehlen! 

 

Elke aus Winden 

Vielen Dank für den „Hoerbert“ Er war ein Weihnachtsgeschenk für unsere Enkelin (15 Monate) und er kam an, auch bei den Eltern. Sie hatte schnell heraus hinter welchen Knöpfen Musik kommt. Auch wenn der Preis im ersten Moment überlegen lässt, die Argumente sprechen dafür. Nachhaltig, lässt sich reparieren, in Deutschland gefertigt, sieht einfach gut aus usw. einfach „perfekt“!  

 

Carmen Broger aus Widnau  

Liebes Hörbert-Team Unsere Tochter hat mit 2 Jahren den Hörbert geschenkt bekommen. Unser Hörbert ist nun 5 Jahre alt und sieht immer noch wie neu aus. Unsere Kinder haben sehr viel Spass mit dem Hörbert. Der beste Musikplayer für Kids. Danke vielmals. 

 

Andreas&Carolin  

Liebes Hörbert-Team, wir haben einen Selbstbausatz von Hörbert bestellt um unserem Sohn einen individuellen Hörbert zu bauen. Wir sind von der Philosophie und der Handhabung für die Kinder absolut überzeugt. Leider ist uns beim Zusammenbauen etwas dabei kaputt gegangen. Es sollte ein Weihnachtsgeschenk werden weswegen wir am 24.12. zur Hörbert- Werkstatt gefahren sind in der Hoffnung jemand anzutreffen. Angetroffen haben wir den Inhaber Herr Brang der uns glücklicherweise helfen konnte. Somit konnte das Weihnachtsgeschenk für unserer Sohn gerettet werden. Wir waren begeistert von der Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Offenheit selbst am Heiligen Abend. Macht weiter so. Wir können es nur empfehlen. 

 

Gloria aus Rhede  

Liebes Hörbert-Team, Unser Sohn, damals gerade 2, hat letztes Jahr zu Weihnachten seinen Hörbert bekommen und ist absolut glücklich damit! Er weiß genau wo seine Musik und Hörspiele zu finden sind und nutzt den Hörbert mehrmals täglich. Wegen des hohen Anschaffungspreises haben wir erst lange überlegt, aber bereuen unsere Entscheidung kein bisschen. Die Langlebigkeit und tolle Verarbeitung sowie das kindgerechte, schöne Design haben uns überzeugt. Wir nutzen inzwischen Akkus, und müssen trotz der häufigen Nutzung nicht oft die Akkus laden. Vielen Dank! 

 

Vanessa aus Hassmersheim  

Meine Tochter hat Ihren Hörbert mit 2 zu Weihnachten bekommen. Wir sind sehr zufrieden. Am Anfang konnte sie selber noch nicht so viel damit anfangen. Nur an und aus. Mit 2,5 klappt das schon besser. Jetzt weiß sie, wo die Geschichten sind und wo die Musik. Hörbert ist bei jedem Urlaub dabei. Wir lieben die Lieder: Ein Kühlschrank geht spazieren… und Ach gerne hätte ich ein Nashorn… Das Geld hat sich gelohnt. Dafür hatte sie dann halt nicht so viel zu Weihnachten bekommen. Lieber ein, zwei schöne Geschenke, die lange halten und viel benutzt werden :) Und die Gravur sieht so schön aus. 

 

Jessica aus Nörvenich  

Wir haben den Hörbert Weihnachten unserer Tochter (damals fast dreieinhalb) geschenkt. Nach einem halben Jahr kann ich nur sagen, die beste Investition unseres Lebens. Zurzeit werden viele Kindergeräte angeboten und ein Vergleich mit gängigen Konkurrenzprodukten überzeugte mich schließlich vom Hörbert, da hier keinerlei Folgekosten durch Nachkauf entstehen. Ich erwerbe ein fertiges Produkt, welches superflexibel einsetzbar und einfach zu handhaben ist. Der Hörbert ist das meist bediente Gerät über den Tag hinweg, wir haben Hörbücher, Karnevalslieder, Disney Lieder, aber auch Popsongs drauf und Wechsel SD Karten besorgt. Somit kommt keine Langeweile auf. Mit einem einfachen Programm kann ich MP4 oder MP3 Dateien in WAV verwandeln die problemlos auf dem Hörbert funktionieren. Einziger Wermutstropfen war die Anschaffung zweier 16GB SD Karten, die leider beim abspielen stotterten, also kaufte ich 4er Karten die fehlerfrei laufen. Durch den stark angestiegenen Batterieverschleiß nutzen wir jetzt Akkus. Wir alle lieben den Hörbert! Er ist genau so richtig, wie er ist, einzigartig und (in unserem Freundeskreis) auch noch ein Unikum, der gerne bestaunt wird. Empfehlenswert! 

 

Olaf Biesenbach aus Unkel am Rhein  

Was für ein Gerät – teuer: ja, aber für meine Enkelkinder ein Highlight. Nun „beliefere“ ich gerade die zweite junge Familie. Diesmal mit der Bluetooth-Einheit (über die ich also noch nichts sagen kann). Doch das erste Gerät hat gezeigt: die automatische Abschalteinheit ist hilfreich und die war dort noch nicht dabei. Die Möglichkeiten der individuell bespielbaren Speicherkarten ist für mich als Opa ideal. Ich bespreche und bespiele diese Karten mit „mitwachsenden“ Liedern (teilweise selbst gesungen) und „mitwachsenden“ Geschichten (teilweise selbst besprochen). Und so bleibt auch meine Stimme bei meinen entfernt wohnenden Enkel viel präsenter. Außerdem vermag ich so selbst noch situative Geschichten zu schreiben und dort aufzusprechen. Oder auch nur aktuelle Bücher dort aufzusprechen wie z.B. die Raupe Nimmersatt. Mein Enkelchen nimmt das Buch, wählt die Geschichte dazu per Knopfdruck und so haben Eltern manchmal Pause und doch ist es .. naja, etwas persönlicheres Vorlesen als … von jemand „Fremden“. Ja, es ist teuer und – es ist sein Geld für mich wert. Aus vielen Gründen! Da kommt auch keine Ton..box oder ein bamb.. mit – obwohl sie eben auch andere Möglichkeiten mitbringen. So ganz also passt der direkte Vergleich deswegen nicht. 

Alle weiteren Kundennachrichten und Erlebnisse liest Du hier in unserem Gästebuch. Natürlich freuen wir uns immer über Feedback!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Preise inkl. 19% MwSt.