Kann ich eigene Speicherkarten verwenden?

Ja. hörbert liest SDHC-Karten zwischen 4GB und 32GB Größe. Um sicher zu gehen, dass die Karte das FAT32-Dateisystem enthält, kannst Du Deine Speicherkarte mit der hörbert-Software formatieren.

Achtung: Das Formatieren löscht unwiederbringlich alle Daten auf dem ausgewählten Speichermedium. Stelle sicher, dass Du wirklich die richtige Speicherkarte formatierst, und dass Du auf die Daten verzichten kannst, die darauf gespeichert sind!

Tipp: Bitte achte beim Kauf auf die Geschwindigkeitsklasse (Class).

hörbert kann Speicherkarten der Class 4 problemlos abspielen. Bei manchen Class 10 Karten kann es zu einem kurzen Stottern oder Aussetzern beim Abspielen kommen. Das passiert sehr unregelmäßig und nicht an der gleichen Stelle. Es kommt daher, dass die besonders schnellen Speicherkarten nebenher “aufräumen”. Wir können leider nicht vorhersagen, welche Karten welcher Hersteller das Verhalten zeigen, und es kommt auch dann nur sporadisch vor.

2 Kommentare
  1. Hallo Supportteam,

    Unser PC-Händler hat nur noch Class 10 SD Karten gehabt und behauptet, dass diese in allen Geräten problemlos funktionieren würden.

    Ich habe jetzt folgendes in der Hörbert Homepage gelesen: “hörbert kann Speicherkarten der Class 4 problemlos abspielen. Bei manchen Class 10 Karten kann es zu einem kurzen Stottern oder Aussetzern beim Abspielen kommen.” Ist dies noch aktuell oder kann der Hörbert inzwischen auch Class 10 SD Karten problemlos abspielen?

    Bitte antworten Sie mir kurz, da wir bereits eine Class 10 SD Karte gekauft haben und diese gegebenenfalls unserem PC Händler zurückgeben und eine Class 4 SD Karte in einem Online Shop bestellen.

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen
    Martin Dobler

    1. Hallo Martin, vielen Dank für Deine Nachricht.
      An hörberts Elektronik hat sich nichts geändert. Die funktioniert am besten mit Class4 oder Class6 Karten. Für jeden Anwendungszweck gibt es besser und schlechter passende Klassen. Bei Class10 Karten ist das Hauptziel, sehr schnell eine maximal große Datenmenge hin- und herzuschicken. Deshalb sind diese Karten hochgezüchtet und hyperschnell. Das spielt aber bei der hörbert Elektronik keine Rolle, sondern ist im Gegenteil eher nicht zuträglich.

      Nicht alle Class10 Karten machen Probleme. Wir können aber leider bei Fremdkarten keine Garantie für die Funktionsweise im hörbert geben, da wir auch deren Innenleben nicht kennen. Leider ist es uns nicht möglich, hier gültige Funktions-Aussagen zu einzelnen Marken oder sogar einzelnen Chargen innerhalb einer Marke zu treffen. Der Speicherkartenmarkt ist ein preislich stark umkämpfter. Die Hersteller versuchen, immer billiger zu produzieren. Die SD Cards werden nach dem billigsten Prinzip gebaut. Es werden immer wieder andere Controller, andere Prozessorchips eingebaut, wir wissen nicht, was da wirklich drin steckt, denn das steht auf den Karten nicht drauf. Der Verkauf an Endkunden geht über Großhändler, die ebenfalls versuchen, günstigst einzukaufen.

      Die Speicherkarten, die wir im Shop unter Zubehör verkaufen, beziehen wir direkt vom Hersteller, sie wurden nach unseren Spezifikationen hergestellt, sind mit hörbert getestet und bereits im richtigen Format (FAT32) formatiert, so dass Du sie gleich mit der hörbert-Software bespielen kannst.
      Unsere Speicherkarte arbeitet auch sehr stromsparend, so dass hiermit die lange Laufzeit von ca. 50 Stunden im Standard-hörbert erreicht werden kann.

      Wir hoffen, wir konnten Dir ausreichend auf Deine Fragen antworten.
      Viele Grüße, Dein hörbert-Team

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.