Schutz vor Corona – FaceShields aus 3D-Drucker

Schutz vor Corona – FaceShields aus 3D-Drucker

Um das ganz deutlich zu sagen: Der Dank gebührt ALLEN MAKERN mit ihren 3D-Druckern, den Menschen hinter http://open-diy-projects.com, allen anderen Projektgruppen, die sich dezentral oder über „Maker vs. Virus“ auf http://makervsvirus.org organisieren, und und und…

Diese Bewegung ist riesig, unfassbar engagiert und es ist ein Privileg, mit diesen tollen Menschen etwas zu bewirken!
Wann haben „Normalos“ wie wir schon die Möglichkeit, in echt Leben zu retten?

Danke allen Beteiligten, die sich unermüdlich für solche Projekte einsetzen. Und zur Klarstellung: Anfangs klingt das im Video so, als wären wir der Motor, und die Maker mit ihren 3D-Druckern würden uns zuarbeiten. Das ist nicht richtig, den ES IST ANDERSRUM.
Trotzdem ein schöner Bericht, der auch zeigt, wie viel – oder wie wenig – es braucht, um zu helfen.

Das Video von Regio-TV

Zu den anderen Beiträgen:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.