Es war einmal... Die hörbert Story

Es war einmal…
Die hörbert Story

hörbert schreibt Geschichte –
und nimmt Dich mit auf seine Reise.

Als Rainer Brang auf der Suche nach einem geeigneten Hörspielgerät für seinen kleinen Sohn war, wurde er bei den etablierten Herstellern nicht fündig. Keine Firma bot das an, was er suchte: einen einfach zu bedienenden, kindersicheren, langlebigen, nachhaltig produzierten, hochwertigen und reparierbaren Hörspieler.
Kurzerhand entschied er sich, ein Abspielgerät für seinen Sohn zu bauen – hörbert war geboren. hörberts Konzept ist die Antwort auf den Plastikkonsum im Kinderzimmer und den Trend zur Wegwerfmentalität.
14 Monate tüftelte der Familienvater, bevor der erste hörbert 2011 vom Werktisch ging. Seitdem ist das damalige Ein-Mann-Unternehmen auf 20 Mitarbeiter angewachsen. Seit der erste hörbert, der übrigens mit seiner deutschen Kundin nach Sibirien auswandern durfte, in die Welt zog, erfreuen sich viele Tausende Kinderohren an der musikalischen Holzkiste.

hörbert zieht ein ins MoMa nach New York

Wir sind stolz darauf, dass hörberts einzigartiges Holzdesign und die Werte, die in ihm stecken für Furore und Anerkennung sorgen:
Im Museum of Modern Art in New York wurde hörbert von 2014 bis 2015 im „Art Lab“, einem Kunst-Labor für Kinder ausgestellt. Fast 40.000 Besucherhände durfen hörbert anfassen, ausprobieren und benutzen – und wir haben ihn nicht zurück erhalten.

Wir wurden Landessieger beim KfW Award GründerChampions

2016 wurde die Winzki GmbH & Co. KG offiziell zum Landessieger Baden-Württemberg im bundesweiten Unternehmenswettbewerb KfW Award GründerChampions gekürt. Die Jury bestand aus erfahrenen Vertretern aus Politik und Wirtschaft, Landesförderinstituten, sowie Industrie- und Handelskammern.
Sie zeichnete uns für unsere Innovationsfähigkeit, Kreativität und für die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung aus. Hierzu zählen auch die umweltbewusste Umsetzung unserer Arbeit und die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen im Inland.

Du bist ein Teil von uns

Mit Deinem hörbert bist Du ein Teil dieser Erfolgsgeschichte. Wir danken Dir für Dein Vertrauen und freuen uns, wenn Du Deine hörbertigen Erlebnisse mit uns teilst. Z.B. über unser Gästebuch oder Social Media Kanäle.